• Leica

Kräuter-Planung



Kräuter - ich liebe sie einfach... zumindest jene, die ich kenne - das sind nicht wenige - aber aktuell fehlt mir leider etwas der Platz für eine ausgedehnte Kräuterspielwiese;-) ABER... während den Feiertagen hab ich ein unwiderstehliches Angebot gekriegt: Ich bekomme meinen Kräuterfleck im Garten von Onkel Karl! Respektive darf die Verantwortung für das Kräuterbeet im grossen tollen Garten von Monsieur übernehmen. Das ist suuuuupertoll!!!! Ich freue mich riesig und bin schon komplett hibbelig.

Ich hatte bereits in meiner ersten eigenen Wohnung auf dem Balkon Kräuter - noch sehr bescheiden und zurückhaltend, weil der Balkon wirklich klein war. In Steffisburg dann gabs unter anderem eine Kräuter-Pyramide. ich habe mit Weiden einen Zaun gemacht, im Zentrum einen Kegel gebaut und dann die Pflanzen nach ihren Bedürfnissen eingepflanzt. Durch den Kegel entstanden Plätze mit Dauersonne bis Halbschatten, somit für jedes Kraut etwas.

Etwas ums Eck habe ich noch eine Kräutertreppe eingerichtet und im Rosengarten durfte Lavendel dem Ganzen einen Rahmen geben. Melisse und Ringelblumen bekamen ihren eigenen Platz. Diese beiden Kandidaten waren für das Winterfutter für die Esel reserviert.


Eigentlich gab es im ganzen Garten überall Kräuter. Frauenmantel war der Bodendecker im Beerenbeet und verdrängte das Unkraut zwischen Johnanniss-, Stachel- und Jostabeeren etc. Dill, Kapuzinerkresse und Petersilie landeten im Gemüsehochbeet und Zitronenverbene, Currykraut und andere Exoten standen im Regal auf der Terrasse.

Aber wie das Leben so spielt - den Garten hab ich nicht mehr. Aber meine Liebe zu Kräutern ist ungebrochen. Daher auch meine Begeisterung. In den vergangenen Tagen habe ich einen Zettel vollgekritzelt mit Kräuternamen - ein ganzes A5-Blatt überquillt mit umgangssprachlichen, deutschen und lateinischen Pflanzennamen. Sprich das Brainstorming ist gemacht und zwecks fehlendem Platz auf dem Papier vorläufig abgeschlossen.

Jetzt gehts daran alles Pflanzen zu sortieren. Vom Sonnenanbeter bis Schattenparkierer, von der Wasserratte bis zum Sandkastenliebhaber, mehr- oder einjährig, Wuchshöhe, Bodenansprüche bezüglich Säure, Düngerbedarf und -Art.... und wenn ich das habe .....welche vertragen sich und welche pflanzt man besser nicht nah zusammen...und und und.... es gibt viel zu tun!!! Im Beet gibt es bereits einen grossen Rosmarinstrauch, Lorbeer und Salbei, die bleiben wo sie sind - die trau ich mich nicht umzubetten. In den kommenden Monaten werde ich das Beet vermessen und mir einen Plan machen, wie ich die kleine Kräuterwelt aufbauen möchte. Ausserdem muss ich abklären, welche Steinarten rund um den Garten vorkommen, damit ich mit "heimischen" Steinen Strukturen und damit "Zonen" gestalten kann. Die Eisheiligen sollen sich sputen!!!!

Ein kleiner Auszug? Ich habe dabei darauf geachtet, dass viele Kräuter direkt in der Küche verwendbar sind für leckere Salate und andere Gerichte.

Aber wie gesagt - das ist ein kleiner Ausschnitt vom BRAINSTORMING - da ist noch nichts fix ;-) ...und ich kriege ja nicht den ganzen Garten - lacher - sondern ein Kräuterbeet... sprich ich werde noch gnadenlos streichen müssen...

Bereits vorhanden:

  • Lorbeer

  • Rosmarin

  • Salbei

Standardformation:

  • Liebstöckel

  • Schnittknoblauch

  • Bohnenkraut

  • Thymian

  • Majoran

  • Oregano

  • Estragon

  • Dill

  • Petersilie

Im Topf:

  • Basilikum

  • Currykraut

  • Zitronenverbene

  • Colakraut

Ein Teil vom Rest an Ideen:

  • Bergkümmel

  • wilder Fenkel

  • Sauerampfer

  • Kamille

  • Mädesüss

  • Hagenbutten

  • Koriander

  • Borretsch

  • Bärlauch

  • Malve

  • Frauenmantel

  • Johanniskraut

  • Stiefmütterchen

  • Melisse

  • Indianernessel

  • Berglauch

  • Bärwurz

  • Stiefmütterchen

  • Kerbel

  • Walderdbeere

  • Ysop

  • Jiaogulan

  • Ringelblume

  • Lavendel

  • Pfefferminze

  • Echinacea

  • Nachtkerze

  • Akelei

  • Schwarzkümmel

  • Tagetes

  • Baldrian

  • Wermut

  • ...

Voilà - das war mein kleiner Einblick auf meinen Schmierzettel von Kräuterideen...

#pflanzen #garten #kräuter